Virtualisierung München

Nutzen Sie Ihre Ressourcen effizient

Die Virtualisierung, die wir in München vornehmen, ist unabdingbare Voraussetzung für die effiziente Nutzung Ihrer Ressourcen. Gerne erläutern wir Ihnen die Gründe, die für die Einführung einer Virtualisierungssoftware sprechen und unterbreiten Ihnen ein konkretes Angebot für die Zusammenarbeit mit unserem kompetenten Systemhaus.

Unsere Partnerschaft mit VMware | Weitere Informationen zu VMware

Virtualisierung mit VMware

Die fünf besten Gründe für die Einführung Virtualisierungssoftware (VMware)

  1. Server-Konsolidierung und Infrastrukturoptimierung: Virtualisierung ermöglicht eine wesentlich intensivere Nutzung, da Pools aus gängigen Infrastrukturressourcen erstellt werden. Auf diese Weise wird das Modell „Eine Anwendung je Server“ durchbrochen.
  2. Senkung der Kosten für die physische Infrastruktur: Mit Virtualisierung können Sie die Anzahl der Server und die zugehörige IT-Hardware im Rechenzentrum verringern. Dies führt zu geringeren Liegenschaftskosten, verringerten Anforderungen an Stromversorgung und Kühlung sowie zu erheblich geringeren IT-Kosten.
  3. Verbesserung der betrieblichen Flexibilität und Reaktion: Virtualisierung eröffnet neue Möglichkeiten zum Managen der IT-Infrastruktur und kann IT-Administratoren Zeit für repetitive Aufgaben ersparen (z. B. für Bereitstellung, Konfiguration, Überwachung und Wartung).
  4. Höhere Anwendungsverfügbarkeit und verbesserte Business Continuity: Eliminieren geplanter Ausfälle und schnelle Wiederherstellung nach geplanten Ausfällen da ganze virtuelle Umgebungen unterbrechungsfrei und zuverlässig gesichert und migriert werden können.
  5. Verbesserte Desktop-Verwaltbarkeit und Sicherheit: Bereitstellen, Managen und Überwachen sicherer Desktop-Umgebungen, auf die Anwender mit oder ohne Netzwerkverbindung von jedem standardmäßigen Desktop-System, Laptop oder Tablet-PC aus lokal oder remote zugreifen können.

Virtualisierung mit VMware

Virtualisierung

Gründe für die Einführung einer Virtualisierungssoftware

Mit einer Virtualisierungssoftware erreichen Sie eine Server-Konsolidierung und optimieren Ihre IT Infrastruktur, denn das Modell „eine Anwendung je Server“ wird unterbrochen. Dadurch ist eine intensivere Nutzung möglich. Außerdem werden mit der Virtualisierung in München die Kosten für die physische Infrastruktur gesenkt, denn Sie benötigen weniger Server sowie Hardware im Rechenzentrum. Des Weiteren verbessert die Virtualisierungssoftware die betriebliche Flexibilität und Reaktionsfähigkeit und eröffnet neue Optionen für das Management der IT Infrastruktur. Da geplante Ausfälle eliminiert werden und virtuelle Umgebungen zuverlässig unterbrechungsfrei gesichert und migriert werden können, steigt die Anwendungsverfügbarkeit und verbessert sich die Business Continuity. Schließlich sind eine bessere Desktop-Verwaltbarkeit sowie höhere IT Sicherheit Pluspunkte der Virtualisierungssoftware. Wünschen Sie weitere Informationen zum Thema Virtualisierung in München und zu unseren innovativen Dienstleistungen?

Mit der Virtualisierung stellen wir in München sicher, dass Sie Ihre Ressourcen effizient nutzen.
– Profitieren Sie von der Zusammenarbeit mit Ihrem Systemhaus LUNATiCnet:

✔︎ Ausgezeichnete Expertise und leistungsstarkes Team
✔︎ Langjährige Erfahrung
✔︎ Zusammenarbeit mit renommierten Partnerunternehmen
✔︎ Server-Konsolidierung
✔︎ Infrastrukturoptimierung
✔︎ Senkung der Kosten
✔︎ Mehr Flexibilität und Reaktionsfähigkeit
✔︎ Höhere Anwendungsverfügbarkeit und verbesserte Business Continuity
✔︎ Verbesserte Desktop-Verwaltbarkeit
✔︎ Gesteigerte IT Sicherheit

Mit der Virtualisierung ermöglichen wir Firmen in Fürstenfeldbruck (ffb) bei München und der gesamten Region die Verwendung von mehreren Serverbetriebssystemen auf nur einer physikalischen Maschine. Dabei werden den virtuellen Servern je nach Erfordernis unabhängig voneinander Ressourcen zugewiesen. Mit der Virtualisierung stellen wir sicher, dass die von uns betreuten Firmen in der Region München von einer größeren Auslastung der Hardware und höheren Flexibilität profitieren. Der zugewiesene Hardware-Satz kann jederzeit bearbeitet werden, wenn beispielsweise mehr Speicherplatz auf einem der Server benötigt wird, oder die Arbeitsauslastung dazu führt, dass der zugewiesene Arbeitsspeicher nicht mehr ausreicht.

Ein weiterer Vorteil der Virtualisierung besteht darin, dass eine virtuelle Maschine sehr schnell gespeichert, kopiert und bereitgestellt werden kann. Durch ein von VMware bereitgestelltes kostenloses Betriebssystem lassen sich die Server leicht und schnell administrieren, sodass Unternehmen in München Zeit und Geld sparen. Auf diese Weise wird sichergestellt, dass sogar große Projekte wie der Umzug aller Server auf eine neue Hardware im Handumdrehen erledigt sind.

Mit einer Virtualisierung liegen Sie im Trend der Zeit. Ihr Unternehmen kann diese innovative Technologie in München und der Umgebung nutzen, um seine globale IT-Infrastruktur skalierbar, sicher und gut verwaltbar zu gestalten. Durch unsere langjährige Erfahrung mit VMware sind wir der richtige Partner für eine sichere und effiziente IT Umgebung. Sind Sie an unseren innovativen Lösungen wie der Virtualisierung interessiert? Gerne erstellen wir für Ihre Firma in München und Umgebung ein konkretes Angebot.

Vorteile der Server Virtualisierung

Ein Vorteil der Server Virtualisierung ist die Partitionierung, bei der mehrere Anwendungen und Betriebssysteme auf einem einzigen physischen System unterstützt werden. Ein weiterer Vorteil der Virtualisierung in München ist die Isolation der virtuellen Maschinen von der Server-Maschine. Es ist also ausgeschlossen, dass eine virtuelle Maschine vom Absturz einer anderen beeinträchtigt wird. Dritter Vorteil der Server Virtualisierung ist die Kapselung, die dadurch gekennzeichnet ist, dass die komplette virtuelle Maschinenumgebung in einer einzigen Datei gespeichert wird, was das Sichern, Verlagern und Kopieren entscheidend vereinfacht.

Vorteile von Virtualisierung

Partitionierung

Mehrere Anwendungen und Betriebssysteme können auf einem physischen System unterstützt werden.

Server können in einer Scale-Up- oder Scale-Out-Architektur zu virtuellen Maschinen konsolidiert werden.

Datenverarbeitungsressourcen werden wie ein einheitlicher Pool behandelt, der virtuellen Maschinen kontrolliert zugewiesen werden kann.

Isolation

Virtuelle Maschinen sind vollständig von der Server-Maschine und anderen virtuellen Maschinen isoliert. Stürzt eine virtuelle Maschine ab, sind die anderen davon nicht betroffen.

Daten gelangen nicht von einer virtuellen Maschine zur anderen, und Anwendungen können nur über konfigurierte Netzwerkverbindungen miteinander kommunizieren.

Kapselung

Die komplette virtuelle Maschinenumgebung wird in einer einzigen Datei gespeichert und kann ganz einfach gesichert, verlagert und kopiert werden

Standardisierte virtuelle Hardware steht für Anwendungen zur Verfügung und stellt die Kompatibilität sicher.

Wir sind seit 2007 VMware Partner und realisieren erfolgreich Projekte aller Art

VMware

IT-Service Aktionsgebiete

Unsere Aktionsgebiete: München, Puchheim, Gilching, Germering, Gröbenzell, Herrsching, Seefeld, Wörthsee, Augsburg, München, Fürstenfeldbruck, Puchheim, Starnberg, Eichenau, Landsberg, Olching, Maisach, Aubing, Moosach, Nymphenburg … und viele weitere im Großraum München

Benötigen
Sie Hilfe
?
X
Wie können wir
Ihnen helfen?

Sie erreichen uns unter
der folgenden Nummer:

T +49 89 416157-210

Downloads
Fernwartungssoftware Teamviewer

Unser Rückruf-Service

Datenschutz gelesen und damit einverstanden

Mehr zum Thema Datenschutz