NetApp HCI

Hybrid Cloud Infrastructure

Hybrid Cloud Infrastructure (HCI) für vielseitigste Anwendungen und Unternehmen jeder Größenordnung

Fakt ist
die NetApp Next Generation HCI …

… ist eine Hybrid-Cloud-Infrastruktur (Multi-Cloud-Umgebung) Lösung
… bietet kompatible Applikationen und Services
… skaliert unabhängig voneinander mit Compute und/oder Storage
… bietet voll orchestrierbare Datenservices in einer Hybrid-Multi-Cloud-Umgebungen
… ermöglicht die Implementierung von off ene Hybrid-Clouds
(aws, Google Cloud, Microsoft Azure, usw.)
… garantiert Performance durch Quality of Service (IOPS – Minimum | Maximum | Burst)
… garantiert eine Datenreduktion von bis zu 8:1, basierend auf Ihren Workloads
(4:1 100% virtuell | 8:1 VDI)
… bietet eine off ene Architektur
… automatisiert virtualisierte Workloads und vereinfacht diese
… komplettes zentrales Management über vCenter Plug-In möglich

Tools und Integrationen
NetApp Kubernetes Service, Cloud Volumes, Cloud Insights, Trident, OpenStack, Red Hat, VMware & Ansible.

Primäre Anwendungsfälle
Hybrid-Cloud-Infrastruktur
End-User Computing/VDI
Konsolidierung von Workloads

Einfache Automatisierung
Die NetApp HCI ist voll automatisierbar und unterstützt Sie so durch Vereinfachungen sowie
Standardisierungen von ständig wiederkehrenden Tätigkeiten. So erhöhen Sie die Flexibilität
und Reaktionsfähigkeit Ihrer IT-Abteilung!

Die NetApp Next Generation HCI ermöglicht Ihnen in Bezug auf …
… Leistung:
Die Konsolidierung aller Anwendungen.
… Skalierung:
Erweiterte Skalierungsoptionen, mehr modulare Konfiguration, unabhängige und flexible Skalierbarkeit.
… Management:
Multi-Hypervisor & Applikations Support, Container Support, Bare Metal.
… Kern Dienste:
Integrierte Switch Verwaltung, Intelligente Sizing & Orchestrierungs-Tools, Convergente Infrastruktur Integration, Cloud/IaaS Integration.
… Anwendungsszenarien:
Datenbanken + VDI + Server Virtualisierung, “Cloud in a Box” / Lokale Version von AWS IaaS, Anwendung Konsolidierung.

Was unterscheidet die NetApp Next Generation HCI von anderen hyperkonvergenten Systemen?
Bei einem Vergleich mit anderen führenden HCI-Architekturen werden Sie vor allem in diesen Punkten Unterschiede erkennen:
Vereinfachung des Managements, unabhängige Skalierung von Rechen- und Storage-Ressourcen und Integration der Daten aus sämtlichen Clouds (Private, Public oder Hybrid Cloud).

Referenz
Boreus Rechenzentrum GmbH

Hier konnten wir gemeinsam mit unserem Partner NetApp eine hoch redundante HCI Lösung für ca. 3.000 VMs implementieren.
Abgelöst wurden 212 physische ESXHosts und ca. 50 Speichersysteme. Die Nettokapazität betrug 600TB.
Gerne stellen wir den Kontakt zu unserem Endkunden auf Anfrage her.

Hinweis
Gerne stellen wir Ihnen die Next Generation HCI von NetApp gemeinsam mit dem Hersteller vor Ort vor um Sie über die Möglichkeiten des Systems vollumfänglich zu informieren und Ihnen Rede und Antwort zu stehen.

Ihr Ansprechpartner für NetApp HCI:

Tony Ruppert | Sales Manager
Junkersstraße 5
82178 Puchheim
Tel.: +49 89 416157-216
Mobil: +49 151 18023116
Mail:

HCI Aktionsgebiete

Unsere Aktionsgebiete sind im Gesamten DACH Bereich

Benötigen
Sie Hilfe
?
X
Wie können wir
Ihnen helfen?

Sie erreichen uns unter
der folgenden Nummer:

T +49 89 416157-210

Downloads
Fernwartungssoftware Teamviewer

Unser Rückruf-Service

Datenschutz gelesen und damit einverstanden

Mehr zum Thema Datenschutz